Hydraulikmotoren

Die Realisierung kundenspezifischer Lösungen gehört zu unseren Kernkompetenzen.

Wir bieten ein umfangreiches Angebot von Hydraulikmotoren an und insbesondere durch die Kombination von nachgeschalteten Bremsen und Getrieben ist eine Vielzahl von Antriebslösungen realisierbar.

Dabei überzeugen unserer Hydraulikmotoren durch ihre ausgereifte Konstruktion und behaupten sich seit Jahrzehnten in rauen und anspruchsvollen Anwendungsgebieten.

Die Firma Düsterloh entwickelt und baut seit vielen Jahrzehnten erfolgreich Hydraulikmotoren für den industriellen Einsatz. Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung im Bereich hydraulischer Antriebe hilft uns bei der stetigen Weiterentwicklung unserer Hydromotoren.

Leistungsmerkmale

  • Lange Lebensdauer durch ausgereifte Konstruktion
  • Volles Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich
  • Hohe Wirkungsgrade bis 96%
  • Temperaturschockfestigkeit
  • Besonders robust / widerstandsfähig / störungsresitent
  • Sehr gut für regeltechnische Anwendungen geeignet
  • Hohe Dauerleistung
  • Geeignet für schwerentflammbare Flüssigkeiten
  • Gleichförmiger Rundlauf auch bei kleinen Drehzahlen
  • Wartungsarm
  • Alle Motoren in Atex-Ausführung

Axialkolbenmotoren
AE 3 - AE 45

AE 45  Hydraulikmotor Axialkolbenmotor

Schluckvolumen [cm3/U] 2,8 – 45,0

Leistung [kW] bis 21,5

Drehzahlbereich [1/min] 3 – 5250

Drehmoment [Nm] bis 161

Radialkolbenmotoren
KM 11 – KM 110

KM 110 Hydraulikmotor Radialkolbenmotor

Schluckvolumen [cm3/U] 11,1– 109,5

Leistung [kW] bis 11,0

Drehzahlbereich [1/min] 5 – 3600

Drehmoment [Nm] bis 333

Radialkolbenmotoren
RM 80N – RM 250N

RM 250 Hydraulikmotor Radialkolbenmotor

Schluckvolumen [cm3/U] 80,4– 251,3

Leistung [kW] bis 30,0

Drehzahlbereich [1/min] 5 – 800

Drehmoment [Nm] bis 1159

Radialkolbenmotoren
RM 250X – RM 5000X

RM 1250XZA1Hydraulikmotor

Schluckvolumen [cm3/U] 255,3– 5278

Leistung [kW] bis 190

Drehzahlbereich [1/min] 2 – 600

Drehmoment [Nm] bis 24343

Hochpräzisionsmotoren
RMHP 90 - AEHP 40

RMHP 90 Hydraulikmotor Radialkolbenmotor

Schluckvolumen [cm3/U] 43,7 - 109,5

Leistung [kW] bis 21

Drehzahlbereich [1/min] 1 - 2000

Drehmoment [Nm] bis bis 310

Getriebe + Bremse
 

RM 1250XHA1-SL 18003FS Hydrobremsgetriebemotor

Unsere Hydraulikmotoren lassen sich mit unseren ein- bis vierstufigen Koaxial- und Winkelgetrieben beliebig kombinieren. Zusätzlich können Federdruck-Lamellenbremsen, die beim Halten statischer Lasten erforderlich sind, zwischen Motor und Getriebe eingebaut werden.

Ventilaufbauten
 

RMHP 90 mit Servoventil Drehgeber

Die Ventilaufbauten sind für verschiedene Anschlussbilder und mit oder ohne Schockabsicherung verfügbar. Sie sind für alle unsere Motoren in der Ausführung A1 geeignet.

Stromteiler
 

RM 63 Stromteiler

Die hydraulischen Radialkolbenstromteiler teilen den eingehenden Volumenstrom in mehrere gleich große Volumenströme am Ausgang. So können rotatorische und translatorische Antriebe möglichst synchron bewegt werden.

Zubehör
 

Kugelhahn KHMFF-80

Für den hydraulischen Bereich bieten wir eine große Auswahl an Zubehör an, wie zum Beispiel Ölausgleichsbehälter, Drehmomentstützen, Schrumpfscheiben, Drehgeber etc.

Haben Sie nicht das Passende gefunden?

Hydraulikmotoren, maßgeschneidert für Ihre Anforderungen konzipieren und setzen unsere erfahrenen Ingenieure individuell für Sie um.

Am Anfang solcher kundenspezifischer Hydraulikmotoren-Lösungen steht die Kommunikation. Sprechen Sie uns daher an, wenn Sie auf unserer Seite bisher nichts Passendes gefunden haben.

Wir freuen uns auf Ihr individuelles Projekt.

Sondermotor KM_63ZA1M LBD_11Z mit Ventilaufbau
Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

Anwendung von Hydraulikmotoren

Die Motoren wurden ursprünglich für den rauen Einsatz in der Bergbauindustrie entwickelt. So werden die Einheiten zum Beispiel in Kettenspannern, Drehkranzantriebe und in der Fördertechnik eingesetzt. Durch ihre Zuverlässigkeit, Präzision und hohen Wirkungsgrad wurden sie jedoch schnell in anderen Anwendungsgebieten beliebt.

Heute bietet Düsterloh Fluidtechnik eine breite Palette an hydraulischen Einheiten für eine Vielzahl von Anwendungen an. Die Einsatzbereiche erstrecken sich dabei von den Stahlwerken über Fertigungsmaschinen und Schredder bis hin zur vielfältigen Anwendung im Offshore, Marine und Werft-Bereich.